TIERE & HALTUNG
Brandl 4, 82549 Königsdorf

-   UNSERE RINDER  -

Thomahof Rinder

Auf unserem Hof werden Kühe der Rasse Fleckvieh (Simmentaler) sowie Charolais und deren Nachzucht gehalten. Der Kuhstall ist ein so genannter Außenklimastall. Da Kühe sehr hitzeempfindlich, aber äußerst kälteresistent sind, eignet sich diese Art von Stall für die artgerechte Haltung sehr gut.

Über die Sommermonate haben die Kühe Weidegang, im Winter stehen ihnen im Stall Liegeflächen zur Verfügung, die mit weichen Komfortmatten ausgelegt sind, zudem können sie einen kleinen Auslauf nutzen. Gemolken werden die Kühe in einem 2x4 Fischgrätenmelkstand. 

Die Jungtiere sind den Sommer über ebenfalls auf der Weide. Den Winter verbringen sie im Boxenlaufstall, der sich im Altgebäude befindet.

Aufgrund des langen Weidebetriebes,  von Anfang Mai bis Mitte November und dem Füttern von frischem Gras im Stall, erhält das Fleisch ein ganz besonders intensives Aroma. Viel Bewegung auf der Weide sorgt außerdem für zartes und marmoriertes Premiumfleisch.

 

-   UNSERE SCHWEINE  -

Thomahof Schweine

Unsere Schweine liegen auf Stroh

Wir halten eine Kreuzung aus den Rassen Deutsche Landrasse (gesund und robust) und Iberico-Schweinen (besonders gute Fleischqualität).

Unser Futter besteht aus einer Getreidemischung und Molke.

Der Auslauf und das dicke Strohbett sorgen für glückliche Schweine und hervorragende Fleischqualität!

Die bei uns gehaltenen Schweine wachsen viel langsamer als in der Massentierhaltung. Das merkt man nicht nur an der Fleischqualität, sondern sie genießen auch ein längeres Leben.

Schweine sind reine Tiere

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, wenn Schweine genügend Platz haben, wählen sie den Ort der Toilette selbst. Wie Sie sehen, ist das bei uns der Auslauf.